Dienstag, 28. März 2017

Ein Tony für den Micha

Zwischendurch bei den ganzen Sachen für das Probenähen für Tinalisa meinte der Liebste, er kommt zu kurz, und ob ich denn nicht mal endlich den zweiten Hoodie ( Tony von Pattydoo)für ihn nähen könnte, der Stoff ist doch schon so lange da... Am Samstag vormittag hab ich mich dann aufgemacht und das gute Stück genäht. Den senfgelben Sweat hatte er sich ausgesucht, senfgelbe Bündchen habe ich nicht gefunden, also gab es schwarze. Ich finde das so eigentlich ganz gut. Die Patches an den Tascheneingriffen und zur Verstärkung der Ösen habe ich wie schon sehr oft aus wunderbar weichem Leder genäht, ebenso die Kordelenden. Ich verklebe da ja nie was, sondern nähe einfach noch mal über die Kordel (Baumwolle ) drüber. Das hält dann auch ewig.
Er hat das Stück gleich von der Maschine weg angezogen und eine Bestellung für einen dritten aufgegeben. Na, mal sehen, wann ich dazu komme:-).





Verlinkt beim Creadienstag!

Einen sonnigen Gruß!
Eure VerenaLandFisch

Kommentare: