Mittwoch, 21. Januar 2015

Ich hab 'nen neuen Lieblingsschnitt:-) MMM am 21.01.2015

Wenn ich mal einen Schnitt mehrmals verwende, dann muss dieser etwas haben, was sich von anderen abhebt, entweder besonders leicht zu nähern sein, mit schicken Details versehen, oder das fertig genähte Stück sitzt einfach perfekt. Da gab es bisher nur einige Schnitte, der simple Rockschnitt Ròmò zum Beispiel hat es bei mir schon oft auf die Matte ;-) geschafft. Auch die Shelly oder Joana von Joulijou sind bereits mehrmals genäht worden. Und nun gesellt sich Ella (ein Schnitt für ein Jerseykleid) dazu, die ich ja bereits mit Igel zeigte. Und bei diesem Schnitt vereinen sich alle drei oben genannten Merkmale. Das macht die Ella zum Lieblingsschnitt für mich.
Keine Angst, ich bekomme keine Prozente von der lieben Pattydoo, ich mag den Schnitt einfach wirklich und kann ihn daher ruhigen Gewissens weiter empfehlen.

Diese graue Ella nähte ich ja eigens für meinen Geburtstag, den Stoff hatte ich in einem Anfall von Sofortverliebtheit mal spontan bestellt. Ich finde Farbton und Muster einfach wunderschön. Normalerweise kaufe ich Stoff immer unschlüssig, also nie so schnell entschlossen, sondern immer mit dem Gefühl: " Will ich den wirklich vernähen? Oder liegt er nur herum? Ist er eventuell zu teuer? Dann entschließen ich mich letztendlich sehr oft dazu, ohne kaufen den Warenkorb zu verlassen;-).

Um den kühlen Ostseewinden zu trotzen, kann ich auch wunderbar mein gestricktes Dreieckstuch, was ich schon hier gezeigt habe, um die Schulter tragen.

Und nun folgt noch etwas im Bilde! Ich habe meinen Geburtstag für die Bilder genutzt, da die Sonne vielleicht erst im Sommer wieder am Himmel zu sehen ist:-). Am Samstag war sie gnädig und zeigte sich den ganzen Tag.









Und damit verlinke ich beim MMM. Viel Spaß dort beim Stöbern!
Eure VerenaLandFisch

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich mag diesen Schnitt auch sehr gerne und deine Stoffwahl ist ein Traum! Alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstag!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Kleid steht dir richtig gut!!! :) LG

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid steht dir super! Da können wirklich noch ein paar folgen :)
    Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag!
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid sieht wirklich super aus und ich kann sehr gut nachvollziehen das es dein Lieblingsschnitt ist. Man kann sicher auch vieles variieren und abändern das jedes Kleid anders aussieht
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. sieht toll aus und ist sicher sehr bequem zu tragen!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  6. wow, ein tolles Kleid! Das sitzt ja wirklich wie angegossen bei Dir und der SToff ist grandios. Da kann ich verstehen, dass Du gleich zugeschlagen hast. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Total schick, das Kleid steht Dir super!

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid steht dir hervorragend. Ein wirklich sehr, sehr hübsches Schnitt. Das Detail am Ausschnitt finde ich so süß und das leicht glockige vom Rockteil mag ich auch.
    Den Schnitt muss ich mir merken, bin auch gerade dabei einen passenden Schnitt für ein Jersey-Kleid zu finden.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Ganz wunderhübsch, der Schnitt ist wirklich schön!
    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich wunderschön - ein tolles Geburtstags-Outfit! Ich schätze, Du hast hier eine Lawine von Ella Kleidern losgetreten ;-) auch ich bin völlig begeistert und habe bei pattydoo schon gespickt...
    Eine schöne Woche noch!
    VG,
    SuSe

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist sehr sehr hübsch. Einen tollen Stoff hast du dafür verwendet. Die Idee mit dem Schultertuch sieht sehr elegant aus.
    Viele lieben Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch, sowohl das Kleid, als auch der Stoff und es steht dir ausgezeichnet.
    Der Schnitt erinnert mich an das Lady Skater Dress.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Vielen lieben Dank Euch allen für die Beiträge. Ich freu mich:-)! Mal sehen, ob ich noch Jersey ordere für eine neue Variante. Das Kleid trägt sich nämlich wunderbar bequem. Wie oft ist ein Kleid ein Traum, stört die Bewegungsfreiheit bei jeder Bewegung. Lg Verena

    AntwortenLöschen