Donnerstag, 20. April 2017

Zeit für Jennifer...

Und zwar für den Schnitt Jennifer;-).
Vor einiger Zeit habe ich es angekündigt. Seit ein paar Wochen darf ich für das Schnittmusterlabel Tinalisa und die liebe Martina zur Probe nähen. Heute wird der tolle Schnitt Jennifer Casual und die neuen Kragenvarianten veröffentlicht. Es hat so viel Spaß gemacht, einfach auszuprobieren und dabei von lieben kompetenten Menschen unterstützt zu werden. Es gibt verschiedene Kragenvarianten, die im Baukastenprinzip alle an die Grundschnittmuster passen. Beim Saum hat man dann wieder ganz viele Varianten zur Auswahl, ob Zipfel, Vokuhila oder eben einfach. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Man hat so viele Möglichkeiten, kann sportlich, festlich, sommerlich oder auch für kühle Tage nähen. Ich habe mich für die Kapuze entschieden und Vokuhilasaum. Das Besondere ist bei der Kapuze die Spitze am Vorderteil. Da kann man so schön mit Stoffen spielen. Ich habe mich natürlich auch weiter ausprobiert, aber dazu in einem späteren Post.
Na, habe ich Eure Neugier geweckt?

Ihr bekommt den Grundschnitt Jennifer Casual A-Linie Gr. 34-48, das Kragenset und Ärmelset ebenso wie die Jennyschnitte in größeren Größen zur Zeit (also bis Sonntag einschließlich) bei Makerist zum Einführungspreis hier.

Und nun folgen ein paar Bilder von meiner ersten Jennifer mit Kapuze. Es ist schon ein richtiges Lieblingsteil geworden:-).



Ich habe fließenden (das ist wichtig) Strickstoff und Baumwolljersey verwendet.



Und hier habt Ihr noch die Auflistung der Einführungsrabatte bis Sonntag für die Jenny und Jennifer.

Und nun lieber Frühling, halte bitte auch auf dem Fischland Einzug! Ich zittere noch etwas bei der Kälte, brrr...
Verlinkt bei RUMS wünsche ich Euch

 eine schöne Woche!
Eure VerenaLandFisch

Kommentare:

  1. Oh, was für ein schönes Shirt! Das sieht richtig toll und gemütlich aus! Und die Stoffe sind auch wunderschön!

    Lg
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Den Stoff dafür hast Du auch klasse ausgesucht und dann noch mit Kapuze, genau meins... Da hätte ich ja Lust, mir auch eine Jennifer zu nähen. DAmit ich mir auch den richtigen Schnitt bestelle frage ich lieber nochmal, hast Du nach den Schnitt Jennifer Casual genäht? <- ist da die Kapuze dabei? Im Mai gehts zum Stoffmarkt nach Rostock, da könnte ich mir dann den allerschönsten Stoff aussuchen :).
    Liebe Grüße von der Insel Rügen - hier ists auch lausekalt -,
    MAndy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dank Dir Mandy😉😘, ja, das Jennifer Casual. Die Kapuzen kaufst du dazu als Paket. Da sind dann alle Kragenvarianten dabei. Das Gute ist, dass man variabel ist und alles kombinieren kann. Dann überlege schon mal für den Stoffmarkt😉👍. Vielleicht fahre ich ja doch auch wieder hin und wir sehen uns mal live😃

      Löschen
  3. Die beiden Stoffkombinationen sind ja genial!!!
    Passen beide super zu dem tollen Schnitt.
    Ein wirkliches Wohlfühlteil!
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Du bist so wahnsinnig begabt <3
    Wirklich supertoll geworden

    AntwortenLöschen