Samstag, 24. Juni 2017

Sommerwind an der Ostsee

Heute gibt es mal nichts "Angezogenes" von mir, sondern ein paar Bilder von einem spontanen kleinen Ausflug.
In der vergangenen Woche hat der Sommer hier eine Stipvisite eingelegt, heute scheint er schon wieder den Rückzug anvisiert zu haben. Es ist gerade kühl, windig und einfach nur nass, bah... Da denke ich an unser Spontanpicknick zurück. Die Jungs waren auf Klassenfahrt, die Mädels nicht in der Stimmung nach einem Abendausflug mit den Oldies;-).
Eigentlich wollten wir am Strand ein kleines Picknick unternehmen. Der starke Wind hielt uns davon ab. Melone, Käse und Wein schmecken doch mit Sandbeigabe einfach nicht so gut... Wir suchten uns deshalb ein schönes Stück hinter den Dünen, da kam der Wind nicht so an. Decke ausgebreitet, das Essen genossen, Augen geschlossen und einfach den Luxus genossen, hier zu Hause zu sein. Warum macht man das eigentlich so selten? Wenn wir Besuch bekommen, steht immer als erstes ein Gang zum Strand an. Dann ist immer große Verwunderung angesagt, wenn wir zugeben, dass wir manchmal wochen- bzw. monatelang nicht mehr dort waren, 10 Minuten zu Fuß von unserem Haus. Also viel zu selten genießt man diese Möglichkeit.  
Ein paar Bilder nehmen Euch mit zu unserem Ausflug weg vom Alltag:

Plätzchen gefunden

hinter den Dünen


kurzer Blick aufs Meer, es weht ganz schön...



mein geliebter Drahtesel


fast versteckt

Ruhe

Wolkenschau

Strandaufgang an den Fischerbooten


Durchblick zur alten "Seefahrtschule Wustrow" bzw. dem, was davon übrig ist...

Ich bin fest entschlossen, Gelegenheiten zu nutzen, ganz spontan, ohne Plan, einfach nur, weil es gerade schön wäre, weil es möglich ist und weil jede Minute zählt, und das in jeder Hinsicht.  

Ein schönes Wochenende!
Eure VerenaLandFisch

Kommentare:

  1. Ja, mich wundert das auch jedes Mal, wenn ich höre, wie wenig die See-Kinder an der See sind... ;-)
    Schöne Bilder - und ich hoffe, die guten Vorsätze werden in die Tat umgesetzt!
    Liebe Grüße von Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Corinna, ich gebe mir Mühe!😉 lieben Gruß Verena

      Löschen