Donnerstag, 29. März 2018

Gefaltet...

...ist dieses Röckchen:-).
Auch wenn ich im Moment eher nicht so viel Zeit fürs Nähen, geschweige denn außergewöhnliche Probenähen neben dem Stammteam habe, verfalle ich ab und an einigen tollen Teilen, dass ich dann doch mal mein Glück versuche. So war es gleich beim Rock "Rapunzel für Damen" von Firlefanz.
Für Mädchen gibt es den schönen Schnitt ja schon eine Weile.
Rapunzel kann man aus elastischen Materialien nähen, und es gibt den Schnitt auch für Webware, was ich besonders reizvoll fand. Und deshalb zeig' ich Euch auch zuerst diesen. Ich habe einen Baumwollstoff verwendet, also schon richtig schön für den Sommer. Aber auch jetzt in der kalten Jahreszeit ist er gut tragbar. Mit dem Gürtel ist es ein weiteres schönes Stück in meiner Sammlung liebster Teile.





Verlinkt bei RUMS!
Ein schönes Osterfest mit Euren Lieben wünscht Euch
Eure VerenaLandFisch!



Kommentare:

  1. Sehr schön der Rock und das gesamte schneewittchenoutfit 👍
    Ich hoffe der Frühling kommt nun rasch, baumwollröckchen zu dicken Strumpfhosen, das fühlt sich für mich irgendwie nicht richtig an. LG und schöne Ostertage, Küstensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe "Küstensocke":-) Ja, Ostern war kalt, nun haben wir wohl endlich Frühling, und der Rock kann ohne Frostblasen angezogen werden. Hurra! Lg Verena

      Löschen