Montag, 23. Dezember 2013

Wenn der Baum steht, ist Weihnachten!

Und ich bin eigentlich ein Verfechter des Schmückens des Baumes erst am 24. morgens, aber nach der schwierigen Aktions des Befestigens des Baumes im Fuß (nett vom Verkäufer, den Stamm unten vorzubereiten, nur nicht weit genug..., so dass sich das Bäumchen nicht fest zurren ließ) war ich so froh, dass er doch schon irgendwie den Anputz verlangte. Also holte ich unseren Mix an geliebter Dekoration aus dem Keller und schmückte. Aber die Beleuchtung bleibt heute noch aus, da bin ich eisern. Erst nach dem Krippenspiel in der Kirche morgen, zur Bescherung werden wir ihn dann in seiner ganzen Schönheit sehen. Und Ihr dürft es schon mal heute auf dem Bild:-).
Die Zuckerstangen habe ich vor drei Jahren nach einem Freebie in der Stickmaschine gefertigt. Fragt mich nicht mehr, woher das war, ich weiß es nicht mehr.
Damals war ich nur froh, denn ich finde Zuckerstangen am Weihnachtsbaum einfach toll, und diese halten ewig...
Die Herzkekse konnte ich dieses Jahr wieder bei "Hussel" erwerben, da rutschten natürlich auch andere Leckereien ins Täschchen, uuuups. Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben. Genießt die Zeit, lasst übertriebene Erwartungen an das Miteinander zurück und tut das, worauf Ihr Lust habt. Ich versuche mich selbst daran zu halten :-)))....Eure Verena LandFisch

Kommentare:

  1. Liebe Verena,
    einen schönen Baum habt Ihr - den muss man auch einfach sofort schmücken!
    Frohe Weihnachten und ein tolles Fest wünscht
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank! Ich wünsche Dir auch ein schönes Fest im Kreise Deiner Lieben. Lieben Gruß Verena

    AntwortenLöschen