Dienstag, 28. August 2018

Sommerhäkelei...

Ich konnte nun endlich mein Sommerhäkelprojekt fertigstellen. Gut, jetzt brauche ich es nicht mehr, aber der nächste Sommer kommt ja bestimmt. 
Es ist nicht so wirklich perfekt in der Passform geworden, wie ich es mir erträumt hatte, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.
☺️ 
Die Träger habe ich entgegen der Anleitung nicht gehäkelt sondern ein schönes Satinband genommen. Ich glaube, das merke ich mir auch für weitere Projekte mal vor.
Ich habe Baumwollgarn und eine 3er Häkelnadel verwendet. Nach Häkelschrift ging es gut von der Hand, Stück für Stück. 

Nun bin ich angefixt und wage mich an weitere Teile aus dem Buch "Sommer, Sonne, Häkelzeit", das ich mir im Frühsommer gekauft habe. Tatsächlich konnte ich mich motivieren, mal ein Häkelstück fertigzustellen;-).







Verlinkt beim Creadienstag starte ich jetzt meinen Tag!:-)

Eine schöne Woche wünsche ich Euch!
Eure VerenaLandFisch


Kommentare:

  1. Das ist etwas ganz Besonders, das gefällt mir so gut. Das würde mir auch gefallen. Leider bekomme ich sowas nicht hin.
    Schöne Arbeit und ja auch die hübsche junge Frau sieht ganz besonders gut darin aus.
    Das Dekollete ist toll.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden! Häkeln ist ja momentan total im Trend - vielleicht sollte ich auch mal wieder die Häkelnadeln ausgraben ;)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ein süßes Teil und die Idee mit den Satinbändern finde ich klasse.
    Die Farbe ist eh meins und der nächste Sommer kommt bestimmt.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sieht einfach klasse aus.Hatte mir für unseren Urlaub im Hotel Schenna auch ein ähnliches Teil gemacht. Deins sieht aber echt professionell aus.LG Wiebke

    AntwortenLöschen