Dienstag, 30. Dezember 2014

365-Tage-Quilt - vermelde Bezwingung!

Ich habe es tatsächlich geschafft, hatte ich doch gedanklich mit der Vollendung bereits abgeschlossen. Ich war der Meinung, das schaffe ich bestimmt nicht mehr bis Ende des Jahres. Aber dann war doch mein Ehrgeiz wieder geweckt. Was so lang währt, muss schließlich auch ein Ergebnis hervorbringen. Also habe ich die Tage vor und nach Weihnachten noch mal ordentlich in die Hände gespuckt und den, ich nenne ihn mal Pseudoquilt, vollendet. Ich habe nämlich keine extra Zwischenlage verwendet, sondern einfach eine dünne Kuscheldecke an die obere Lage gequiltet, übrigens alles mit der Maschine. Ich bin leider kein bzw. kein guter Handnäher. Mit Schrägband habe ich alle Kanten abschließend eingefasst, was mit Sicherheit auch eleganter geht, mich aber bei meinem ersten, und vorerst auch letzten Quilt, nicht überfordert hat. Gequiltet habe ich in den Nähten mit einem, wie ich finde, sehr dekorativen Stich, der sich bei kleineren Arbeiten schon bewährt hat. Nur gedauert hat das Ganze, mein Gott, soviel Geduld aufzubringen, das ist doch nicht meins:-). Zum ersten Mal habe ich für diese Fleißarbeit meinen Anschubtisch verwendet, sehr praktisch bei diesem Stoffberg. Ich hatte ja in Abständen immer mal wieder von meinen Fortschritten im Jahr berichtet. Mein anfängliches Ansinnen, für jeden Tag ein anderes Stoffstück zu verwenden, löste sich schnell in Wohlgefallen auf. Ich gab mir aber Mühe, jeweils einen Stoff höchstens zweimal einzusetzen. Nun ist es kunterbunt geworden, und ich mag es so. Es ist wie ein Stück Erinnerung, denn zu den meisten Stoffen gehört ja irgendwie auch eine Geschichte, da sie alle in irgendeinem Stück Kleidung oder Dekoration verarbeitet sind. Ich danke hiermit auch noch mal dem lieben "Frau Zuckerrübchen",  die mir ganz wunderbare Reste völlig selbstlos zusandte und meinen Quilt damit noch ein bisschen besonderer und lebendiger machte. Die Decke in den Maßen 1,55m mal 1,55m ist jetzt das beste Stück auf unserer Couch und wird uns an so manchem Winterabend bestimmt wärmen.


 

 

 

 



Liebe Uli, Dir danke ich für den tollen sewalong, durch den ich überhaupt erst auf die Idee gekommen bin, mich an solche Nähwerke zu wagen. Es hat wirklich Spaß gemacht, auch wenn ich zugeben muss, nun erst mal wieder schnellere Erfolge zu erzielen;-). 
Und nun geht die Decke virtuell auf die Reise zum Creadienstag
Eure Verena LandFisch

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur rechtzeitigen Vollendung. So ein Projekt ist wirklich viel, viel Arbeit. Um so toller, wenn sie geschafft ist - so ist wirklich ein einzigartiges ganz besonderes Stück entstanden, das dich jetzt viele Jahre begleiten wird. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, Glückwunsch. Dein Quilt sieht auch super gemütlich aus. Und dass Du den Dekostich genommen hast zum Quilten, alle Achtung. Das wäre ja so gar nicht meins, dauert einfach viel zu lange. Dabei sieht es so super aus. Ich habe Wellenlinien genäht, das ging deutlich schneller ;-)

    Viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Der Quilt ist so toll geworden! Mir gefällt der Quiltstich auch besonders gut.
    Meiner ist auch ziemlich fertig. Ich hoffe innerhalb einer Woche ganz fertig zu sein.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr.
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Super gelungen, Glückwunsch!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön bunt geworden und Glückwunsch ans durchhalten. und da ich öfter bei dir vorbei schaue und wir beide aus meckpom sind muss ich dich mal endlich auf meine leserliste nehmen und wünsche dir ein glückliches neues jahr.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  6. wow, sehr schön! Einfach toll, dass du durchgehalten hast. Was ein wunderschöner Quilt, kannst sehr stolz auf dich sein!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  7. echt toll!!! der Quiltstich ist toll und mal was Anderes :) Ich mag das Bunte auch :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  8. Ich danke Euch allen für die lieben Worte! Ich bin auch wirklich sehr froh über die Decke und verbringe hier schon kuschelige Abende mit ihr;-).

    AntwortenLöschen
  9. Erinnert mich an den Werdegang von meinem 365-Tage Quilt! Ist doch gut zu wissen dass das Hobby auch Grenzen hat :D Und der Quilt ist echt superschön geworden :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen