Sonntag, 17. Mai 2015

SiebenSachenSonntag am 17.05.2015

Und schon wieder ist das wunderbare lange Wochenende zu Ende, ach, es verrannte wie im Fluge. Ich hatte liebe Freunde um mich, der Liebste musste leider arbeiten, das Wetter war bis auf gestern perfekt und ein kleiner Erholungseffekt setzt nach vier Tagen nun auch ein. Trotzdem trauere ich den Tagen ein wenig nach und träume mich noch mal etwas zurück...

Und wie an vielen Sonntagen, sind auch heute wieder sieben Bilder von meinem Sonntag, den ich ganz in Ruhe verlebte, hier zu sehen. Anita von Grinsestern bietet wieder die nette Verlinkung auf ihrem Blog.

Begonnen habe ich den Tag mit einem unverzichtbaren Nutellabrötchen. Ich hatte eine Woche Abstinenz, wie schrecklich;-).

Es folgte ein kleiner Gartenausflug. In einem meiner Töpfe sammelt sich immer so viel Vogelmiere.

Die Mieze meines Vaters habe ich nebenan gefüttert. Der hat sich nämlich ein paar Tage geschäftlich aus dem Staub gemacht.

Später wurde ein Päckchen für eins meiner Kinder im Kindergarten gepackt. Wie sind die Süßen immer stolz, wenn sie älter werden, vor allem, wenn sie sechs Jahre alt werden und die Schule naht.

An meinem neuen Kleid habe ich den Saum so gesteckt, dass er ballonartig aussieht. Das gefällt mir bei diesem Stöffchen ganz gut. Mehr dazu am Mittwoch;-).

Dann musste eine Prüfung meiner Covermaschine ran. Seit geraumer Zeit ärgert sie mich etwas, in dem sie immer den Stoff rafft, dadurch immer mal die Naht reist oder eine nicht gewollte Biese entsteht. Ich habe alles neu eingefädelt, den Fehlertool im Anleitungsbuch durchprobiert. So ganz hat sich das Problem nicht gegen, schade.


Dann musste ich mich abreagieren und habe das jüngste Kind;-) hier im Hause nach seiner Meinung zu einer Sommerhose gefragt. Er findet die oben gezeigte Hose auch klasse, einen Stoff haben wir auch liegen, also kann es losgehen! Ottobre scheint diese Ausgabe (03/2011) neu aufzulegen, weil sie so beliebt war. Ich habe noch das alte Exemplar und erinnerte mich an diesen interessanten Schnitt, bin halt auch ein Heerdentier:-).

Tschüß bis nächsten Sonntag!
Eure VerenaLandFisch





Kommentare:

  1. So ein Nutella-Brötchen brauche ich auch in regelmäßigen Abständen! ;-) Tut immer richtig gut!
    Noch einen schönen Sonntag!
    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Freu mich auf das neue Kleid am Mittwoch... ;-)
    Ja- das verlängerte WE ging viiieel zu schnell vorbei!
    Liebe Sonntagsgrüße sendet
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Du hast gerade ein Mysterium für mich gelüftet: Vogelmiere heißt das Grünzeug. Bei uns heißen sie immer "Erdbeeren", weil Señor S. vor einigen Jahren absolut sicher war, dass das die ausgesäten Erdbeeren sind. Er wurde bitterlich enttäuscht ...
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Da ich im Moment auf Diät bin und nicht nasche, hält das Nutellaglas öfter für den Heißhunger her:) Und wenn ich mir ein Brötchenmache, dann auch mit Butter :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen