Mittwoch, 6. Mai 2015

MeMadeMittwoch, heute etwas retro

Heute habe ich das Gefühl, dass 30 oder 40 Jahre zuvor mein heutiges Outfit ganz gut hingepasst hätte. Ich habe mir von einem Gutschein Anfang Januar das tolle Buch von Tilly Walnes "Liebe auf den ersten Stich" geleistet und mich spontan in den Schnitt der Bluse "Mimi" verguckt. Ich finde ja schon die Machart des Buches klasse, sicherlich ein wenig verspielt so wie die Autorin mit ihrem genialen kreativen Blog auch, aber das macht dieses Buch eben auch aus. Dabei wird auf so manches Detail geachtet, dass mir bisher gar nicht bewusst war und in den meisten Nähbüchern einfach nicht besprochen wird. Pro Projekt, von einfach bis fortgeschritten, arbeitet man sich ja in dem Buch immer weiter, Stück für Stück, bis zu einer Garderobe vor. Die Bluse liegt schon etwas weiter hinten im Nählevel, ist aber sehr gut zu bewältigen. Ich habe mich für die Variante mit Paspel entschieden.
Der Kragen ist genauso als Schnittteil im Schnitt inbegriffen, ein Bubikragen oder eine andere Kragenform ist als Variante jedoch ebenso möglich. Vielleicht probiere ich das mal aus.
Da ich beim Ansetzen des Kragens etwas gepfuscht habe, blieb mir an der Blende kein Platz mehr für die Knopflochleiste. So musste ich eine separate Blende ansetzen, um das Teil nicht vollends zu verhunzen bzw. meinem gefürchteten Nahttrenner den Vorrang zu gewähren... Mit dem Ergebnis der separaten Blende bin ich zufrieden. So sehen die Kragenspitzen auch vernünftig aus. Bei der nächsten Bluse werde ich allerdings etwas beherzter arbeiten;-).
Zur Bluse trage ich die sogenannte gut sitzende Hose aus der ersten Ausgabe der Oktober Woman. Das ist eine wirklich sehr schlicht geschnittene Hose, die ich hier erst mal getestet habe, mit Taschen und Details kann man dann variieren. Ein wenig weiter darf die nächste Hose aber sein, der genaue Hinschauer entdeckt auch einen Katzenbart, grr....
Und hier sind ein paar Bilder:











Und damit genug der unprofessionellen Schnittdiskussion;-), ab damit zum MMM! Entschuldigt die späte Einstellung, aber vorher war keine Zeit:-). Mal sehen, was da wieder alles so gezaubert wurde.
Eure VerenaLandFisch

Kommentare:

  1. Hallo Verena, die Hose gefällt mir richtig gut.
    Leider funktioniert dein backlink zum MMM nicht.
    Kannst du das bitte erneut verlinken.
    Lg Sybille MMM Team

    AntwortenLöschen
  2. Oh eine weitere schöne Mimik, die Bluse ist wirklich sehr schön, ebenso deine paspeldetails. LG Küstensocke

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Kombi :) Die Bluse ist mal was Anderes - gefällt mir gut :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen