Sonntag, 20. Dezember 2015

Das vierte Lichtlein brennt... SiebenSachenSonntag am vierten Advent

Die Spannung steigt und auch ein wenig das Gefühl, irgend etwas oder Jemanden bei der Planung und Geschenkeproduktion vergessen zu haben... Aber das geht mir eigentlich jedes Jahr so;-).

Meine sieben Bilder des Tages seht Ihr hier:

Beim Aufstehen konnte ich einen wunderschönen Himmel beim Sonnenaufgang sehen.

Mit Mika wurde Stadt-Land-Fluss gespielt. Damit es fair bleibt, habe ihn immer etwas länger überlegen lassen;-).

Meinen neuen Stempel von "Alles für Selbermacher" habe ich ausprobiert.
 
Dann wurden die letzten Geschenke und Aufträge genäht. Ich hoffe, ich schaffe es vor Weihnachten noch mal, für mich etwas zu fertigen. Die Liste ist lang.

Das Kostüm für das Krippenspiel am Donnerstag in der Kirche für meinen kleinen Josef wurde gebügelt und dabei habe ich festgestellt, dass da noch einige Löcher zu schließen waren. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele Jahre das Hemd schon auf dem Buckel hat. Nun sieht es jedenfalls wieder ganz gut aus.

Bei den lieben Eltern war ich zum Mittagessen eingeladen. Da habe ich mich schon die ganze Woche drauf gefreut. Es gab auf meinen speziellen Wunsch "Karpfen polnisch", sehr lecker mit Butter und etwas süß in brauner Soße, lecker! Ich weiß, am Karpfen scheiden sich ja die Geister... Aber für mich ist es das Vorweihnachtsessen schlechthin, auch zwischen den Tagen oder zu Neujahr. 

Die ersten Geschenke wurden verpackt, weil die schon am Dienstag zu ihren Beschenkten wechseln;-)...

So, eben war ich noch mal mit den Jungs draußen an der frischen Luft. Man könnte denken, es wird Frühling bei den Temperaturen. Ein wenig winterlicher könnte es also ruhig noch werden. 
Schaut wieder rein bei Anita (Grinsestern)!
Einen schönen Vierten Advent noch!
Eure VerenaLandFisch

Kommentare:

  1. Das Foto vom Sonnenaufgang ist wunderschön geworden! Tolle Farben!!! :-)
    Ich sollte vielleicht auch mal anfangen, die Geschenke zu verpacken....;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  2. Karpfen hab ich noch nie gegessen und kann folglich nicht mitreden... aber den Ankestempel find ich sensationell! ganz große Klasse!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  3. Okay der Fisch darf bei dir bleiben.. zwinker und ja, den Sonnenaufgang habe ich mir beim frühen Morgenlauf angeschaut... wundervoll...der Stempel ist ja cool.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen