Dienstag, 22. Dezember 2015

Ein Weihnachtsstern

in Rottönen ist noch vorm Fest vom Maschinchen gehüpft. 
Genäht habe ich nach dem Freebook von Pattydoo. Den Seitenstreifen habe ich dabei einfach weggelassen und dann wurde ordentlich mit Füllwatte gestopft. Das Kissen wird Geschenk für einen lieben Menschen. Mal sehen, ob es für Freude sorgt. Ich hätte das Kissen auch sehr gern selbst behalten;-). Vielleicht gibt es ja noch einen im nächsten Jahr.




Und nun noch einmal vor Weihnachten ab zum Creadienstag, wo es mit Sicherheit wieder viel Kreatives zu sehen gibt!
Einen schönen Dienstag!
Eure VerenaLandFisch


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Verena,
    deine Stern sieht superklasse aus und kommt bestimmt gut an. Ich glaub, den muss ich auch mal nachnähen :)
    Vielen Dank für's zeigen!
    Ganz lieben Gruß und wunderschöne Weihnachten,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. der weihnachtsstern ist ja wirklich klasse. wenn ich ihn mir so betrachte... ich habe einen beutel mit stoffresten geschenkt bekommen (eine dame wollte patchworken, es ist ihr nicht geglückt, sie will den ganzen kram nicht mehr sehen und gab ihn mir) da sind ganz viele, schon zugeschittene rauten-teile drin (ich hoffe auch rot), ich muss da nochmal gucken... du bringst mich auf eine idee, vielen dank :-). liebe grüße aus dem norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wünsche ich Dir viel Freude beim Nähen! Des Einen Leid ist des Anderen Freud. Ich wette, Du bekommst da was tolles aus den geschenkten Stoffrauten gezaubert. Bin schon gespannt. Lg Verena

      Löschen