Dienstag, 3. Mai 2016

Jede Frau braucht Schuhe...

...und wenn man gerade geboren wurde, sorgen die lieben Erwachsenen dafür, dass man diesem Klischee auch gerecht wird:-).

Zur Geburt einer süßen kleinen Prinzessin habe ich mich an ein paar knuffige gehäkelte Spangenballerinas gewagt. Ich habe sie in der "Landlust" gefunden, hier ist die Anleitung.
Die Schühchen sind wirklich leicht zu häkeln, so dass man so ein Paar ganz schnell nadelt und Lust auf weitere Exemplare bekommt. Ich habe Catania Denim Baumwollgarn  (gefällt mir sehr gut) verwendet.

Den Knopf habe ich seitlich angenäht, so gefällt es mir am besten.



Natürlich nur stilecht im Schuhkarton!
Verlinkt beim Creadienstag. Schaut da mal vorbei! Es gibt mit Sicherheit wieder viele tolle Ideen zu bewundern.
Eure VerenaLandFisch

Kommentare:

  1. Oh, sind die aber zauberhaft!
    Ich finde es auch immer so faszinierend, bereits nach einem Jahr zu sehen, wie sehr die Babyfüße gewachsen sind und dann diese ersten Mini-Schuhe zu bewundern und in einem Schatzkistchen für später aufzubewahren :-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Süss sind sie geworden!
    Ich habe letzthin auch mal nach der Anleitung gehäkelt, und kann nur bestätigen, dass sie sehr gut nachzuvollziehen ist.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Die sind zuckersüß! Schade, dass meine Kinder schon so groß sind und im Bekanntenkreis nur Jungs-Babys geboren werden.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen