Montag, 7. Juli 2014

365Tagequilt bis übermorgen;-)

Ja, ich hab's mal wieder verpasst, die Sammlung zum Halbjahresende. Uli wird es mir bestimmt verzeihen:-).
Und nun habe ich auch noch zwei Quadrate zu viel angenäht, aber ich habe lieber mal ein paar Tage vorgearbeitet, bevor ich wieder mal dann keine Zeit dafür finde. Ich habe mir doch fest vorgenommen, bis zum Ende durchzuhalten. Schließlich hält man ja jetzt schon ein gutes Stück Stoff in der Hand. Es lässt sich immer schwieriger fotografieren. Und noch arbeite ich Stück für Stück mit Einzelstückquadraten, kommen also nur einmal vor. Dank lieber Kollegen, toller Freunde und der besonders großzügigen "Frau Zuckerrübchen" konnte ich das bisher gut bewältigen. Mal sehen, wie ich das nächste halbe Jahr weiterkomme.
Und nun sehr Ihr hier mein großes Stück, alles andere als perfekt. Echte Patchworker und Quilter werden die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, weil nicht alle Nähte perfekt übereinander sitzen, hab so manches Mal etwas roh gezogen und gezerrt;-). Ich freu mich bisher trotzdem, weil so viele Erinnerungen im Quilt liegen, da ich ja auch ausgesonderte Kleidung verwende. 

Beim Bügeln auf der linken Seite.



Einmal ausgebreitet auf dem Kinderzimmerboden. Verzeiht meine schlimme Bildqualität!
Bis hoffentlich Ende Juli! Auf, dass ich es dann mal schaffe, pünktlich zu sein... Eure VerenaLandFisch

Kommentare:

  1. Das sieht ja schon richtig schön bunt aus! Da freue ich mich ja schon auf deinen fertigen Quilt!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön :)
    Ich komm bei meinem nicht weiter - so viele Projekte und Aufträge... Am Wochenende will ich viel weiterbringen... naja, schauma mal...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    das ist ja toll, dass Du noch dabei bist. Dein Quilt wird großartig.
    Habe soeben Dein Foto an der Pinnwand gepinnt und ich freue mich total auf Dein Endergebnis.
    Sei herzlich gegrüßt
    Uli
    und Ende Juli habe ich auch gleich gepinnt ;-)

    AntwortenLöschen