Mittwoch, 30. Oktober 2013

MeMadeMittwoch am 30.10.2013

Der erste Herbststurm ist überstanden, die Zeitumstellung lässt das Licht schon am Nachmittag weichen und wir gehen mit großen Schritten auf den November los. Und schon ist wieder MMM, Mann oh Mann. Da kommt man ja nicht hinterher. Und bevor ich mein heutiges Outfit beschreibe, mal ein paar Worte abseits des Tagesthemas: Ich bin schon zweimal "getagged"worden, toll! Ich hab mich wirklich gefreut, obwohl ich anfangs nicht wusste, was das bedeutet. Ich bin einfach nicht mehr die Frischste;-). Mit 37 Jahren zählt man ja eh nicht mehr zu den "entscheidenden" Personen der Gesellschaft, will meinen, die, nach denen sich Werbung, Verkauf, Angebote und vieles mehr in unserer Glitzerwelt richtet. Also, warum sollte ich wissen, was "taggen" ist. Es musste aber was Gutes  sein, dachte ich mir. Stimmt auch, aber da ich Seriengeschichten nicht mag und generell nicht an solchen Geschichten teilnehme, muss ich auch hier passen. Seid mir einfach nicht böse, bitte, bitte, bitte...,es ist eben eine generelle Abneigung für mich, und ich versuche, konsequent zu bleiben. Ich fand das Angebot schon sehr nett und fühlte mich auch ein wenig geehrt. Liebe Grüße an die beiden Auswähler:-)!                                            So, aber nun zum eigentlichen Grund für den Eintrag heute: ich trage mal wieder was Selbstgenähtes, wenn auch nicht brandneu hergestellt. Meine heutige Kombi besteht aus einer sehr geliebten Shelley in orange-grün, Stoffe von einem alten Restepaket und dem Stoffmarkt, und einer Valeska in anthrazitfarbenem Jeans, Stoff auch vom Stoffmarkt. Beide Schnitte sind erprobt, so dass ich sie immer wieder für Alltagskleidung wähle, langweilig, aber man spart sich auch Enttäuschungen. Vom Kragen der Shelley bin ich übrigens immer wieder begeistert, finde, das macht auch ohne viel Aufwand was her. Nur genug Stoff muss man einplanen:-)... Stiefel und Mütze (natürlich selbstgehäkelt) runden das ganze ab.
Das Wohlfühloutfit für heute sitzt, passt, wackelt und hat Luft, prima! Wie immer freue ich mich auf den virtuellen Rundgang im MMMBlog. Viel Spaß auch Euch allen! Wir sehen uns.

Kommentare:

  1. Hallo Verena,

    würdest du bitte noch den Link zum MMM Blog einfügen oder sichtbarerer machen. Ich habe ihn leider nicht gefunden.

    Die Stiefel sind toll. Sind die orange oder braun? Sieht auf jeden Fall klasse kombiniert aus!

    Viele Grüße
    Meike (von der MMM-Crew)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis! Hab es jetzt geändert. Die Stiefel sind braun, aber in einem sehr schönen warmen Ton. Lg Verena

      Löschen
  2. Hallo Verena, die Shelly nähe ich auch total gerne. Deine Variante gefällt mir wieder einmal seeeeehr gut :-)
    Der Rock ist auch sehr schön!
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Also die Kombi ist schon von den Farben her ganz toll !
    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert, der Stil passt großartig zu dir! Da sieht man wieder mal, dass selbstgeschneidert immer noch am Schönsten ist!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne, gemütliche und gleichzeitig schicke Alltagskombi! Von der Mütze bin ich sehr angetan. Hattest du dafür eine Anleitung?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen wunderschönen Reformationstag wünsche ich Dir! Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Die Mütze Hab ich nach einer Anleitung bei Youtube gehäkelt: es ist Puff Stitch Hat von Crochet Geek. Die Anleitung ist super verständlich, hab auch schon die Basken danach gehäkelt. Sehr zu empfehlen. Lg Verena

      Löschen