Sonntag, 23. Februar 2014

Sieben - Sachen - Sonntag am sonnigen 23.02.2014

Nach einer Idee von "FrauLiebe" und nun bei "Grinsestern" zu finden:

"Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden, ist unwichtig...

Gelegt, die Frühstückseier in den Kochtopf:
 
Geträumt, von fernen Ländern, ach, wenn einen das Fernweh packt...

 
Gestaunt, was sich auf unserem Steinwall im Garten durch verdorrte Äste empor kämpft. Der Frühling ist immer wieder ein Wunder.
 
Geplant, die Termine für März. Wenn ich unseren Familienplaner in der Küche nicht hätte, wäre ich heillos überfordert.
 
Geöffnet, mein kleines Probetäschchen. Es war mein erster Versuch, Leder zu besticken und zu vernähen. 
 
Geholfen beim Schultasche packen. Nun müssen auch die Prerower Schüler nach den Halbjahresferien morgen wieder ran...
 
Gehäkelt, endlich nach langer Pause an meinen "Ostseewellen". Ich musste auch wieder aufräufeln, weil ich das Muster nicht konstant einhielt, dann funktioniert das Wellen nicht. Also hab ich mich noch mal daran gemacht und neu begonnen, jetzt stimmt's. Mit Drops Cotton light habe ich mir nicht gerade das einfachste Garn herausgesucht, weil es sich stark teilt (bei Lanade wird auch extra darauf hingewiesen), aber es ist dafür herrlich weich und bei den Mengen für die Decke auch vom Preis her nicht zu verachten.

Wünsche allen einen schönen Restsonntag! Wer Lust auf weitere Siebensonntagseinblicke hat, der schaut mal hier bei "Grinsestern" rein:-). Eure Verena LandFisch







Kommentare:

  1. Oh, das Mäppchen ist aber hübsch geworden! Die Stickerei gefällt mir total gut.

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich auch - das Mäppchen ist wunderschön! Und die Schultaschen sind auch schon gepackt, hast Du es gut...

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die Ledertasche sieht toll aus!! Eine Decke im Ganzen häkeln - Chapeau vor deiner Geduld!

    AntwortenLöschen
  4. Ein super schönes Ledertäschchen!!! Und das mit der Decke, das hab ich letzte Jahr auch schon hinter mich gebracht, allerdings keine Wellen und nur für ein Baby, aber viel Arbeit ist es dennoch!!! Bin schon auf das Endergebnis gespannt, ich hoffe du präsentierst es uns dann! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank Euch für die lieben Kommentare! Ich geh morgen erst bei Euch schauen, weil ich gerade erst aus Rostock vom "Phantom der Oper" komme. War klasse, aber nun muss ich schlafen, denn morgen beginnt der Tag leider wieder um sechs... Die Stickdatei hab ich mir gestern als Freebie heruntergeladen, hab nur jetzt leider die Seite vergessen. Ich schau aber gern noch mal nach. Ich finde sie auch sehr schön, filigran und damit auch perfekt zu dem Leder. Als Garn habe ich Farbverlaufsgarn genommen. Und natürlich präsentiere ich die fertige Decke, kann nur nicht sagen, ob dieses oder nächstes Jahrzehnt:-))). Lg Verena

    AntwortenLöschen