Mittwoch, 5. Juni 2013

MMM am 05.06.2013

Zum heutigen MMM trage ich ein Kleid, das ich mir vor zwei Jahren nähte.


Als Schnitt habe ich das Kleid 101 aus der Burda 02/11 gewählt. Ich finde ihn phantastisch und leicht zu nähen. Hier ein kleines bisschen dichter fotografiert:


Sicherlich werde ich es noch mal nähen, wenn das Kleid das Zeitliche segnet. Der Stoff ist wunderbar
leicht und sommerlich, braucht nach dem waschen nur leicht gebügelt zu werden und war richtig preiswert als Teil eines Schnäppchens auf dem Stoffmarkt in Potsdam erworben worden, vor zwei oder drei Jahren. Das Kleid ist nicht gefüttert, die Armausschnitte sind mit Baumwollschrägband versäubert, für den Ausschnitt habe ich ebenfalls das Band verwendet, nach innen gelegt und abgesteppt. Die einzige Verzierung ist ein Pfau aus einer tollen Stickdatei vom "stickbaer", den ich am Rockteil appliziert habe.


Der applizierte Flicken franst nun so langsam an den Kanten aus, was von mir so gewollt ist. Der Reißverschluss wird an der linken Seite geschlossen. Es ist ein wirklich bequemes alltagstaugliches Kleid. Im letzten Jahr habe ich es sehr oft getragen, im Herbst mit nem dünnen Rolli drunter und Stiefeln. Man kann also sagen, es ist ein richtiges Lieblingsstück, das ich nicht mehr missen möchte in meinem Kleiderschrank. Da es morgens immer noch recht kühl bei uns ist, trage ich dazu ein Wickeljäckchen nach dem Farbenmixschnitt Norderney aus weichem bielastischem Jersey. Auch dieses Jäckchen ist ein Lieblingsteil, das ich zu vielen Sachen tragen kann.

Das Töchterchen hat geknipst..., da der Liebste mal wieder fern der Heimat ist. Da hatte ich wohl schon keine Lust mehr aufs fotografieren;-)).

Zu den anderen Teilnehmerinnen am heutigen Me Made Day geht es hier entlang.
Bis nächste Woche einen sonnigen Gruß!

Kommentare:

  1. Wunderschön! Und sitzt wie angegossen!!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Was ich erkennen kann, gefällt mir gut. Ich mag es auch, wenn ein Kleid mit den passenden Acessoires ganzjährig tragbar ist. Aber wenn dies ein Lieblingskleid ist, solltest du nicht warten, bis es auseinanderfällt, sondern vorsorglich schon jetzt ein, zwei weitere Lieblingskleider nähen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der Ausschnitt und die überschnittenen Schultern sind total schön, so ein richtig schönes Sommerkleid. Das solltest du wirklich noch mal nähen!

    AntwortenLöschen
  4. Das glaube ich gerne, dass das Kleid ein Allrounder ist! Gefällt mir sehr gut!

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  5. das kleidist toll und steht dir wahnsinnig gut. mir gefallen allrounderstücke besonders, man müsste viel mehr davon haben

    liebe. grüße

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank euch allen! Ja, ich werde mir bestimmt lieber noch eins nähen, damit ich nicht traurig bin, wenn es verschlissen ist;-). Lg Verena

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist total schön geworden! Steht Dir sehr gut!
    lg Carmen

    AntwortenLöschen